Gewerbeimmobilien

20121101-gewerbe

Der richtige Platz für Ihr Unternehmen … in AURA und ARED Gewerbeobjekten!

Die Abteilung Gewerbeimmobilien ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie ein Büro, eine Halle oder ein Lager bei der AURA oder ARED gemietet haben.

Wenn Sie Fragen zur Buchhaltung oder allgemeinen Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Mitarbeiterteam der Administration/Buchhaltung. Auf dieser Seite finden Sie vorab ein paar wichtige Informationen, welche wir für Sie gesammelt und zusammengestellt haben.

Monatliche Vorschreibung - Zahlscheine


Vorschreibungen für Betriebskosten, Instandhaltung, Miete, Wohnbauförderung und Co.

Nach der Übergabe der Wohneinheit kommt leider das Unvermeidliche – die Vorschreibungen für Betriebskosten, Instandhaltung, Miete, Wohnbauförderung und Co. Die Vorschreibungen sind immer monatlich bis spätestens 05. des jeweiligen Monats zur Einzahlung zu bringen.

Betriebskostenabrechnung


ALLE Jahre wieder!

Während einer Abrechnungsperiode (01.01.-31.12.) fallen in Ihrer Liegenschaft diverse Betriebskostenausgaben, wie z.B. Hausbesitzabgaben, Strom, Müllgebühren, Reinigungskosten uvm., an. In Ihrer monatlichen Vorschreibung zahlen Sie ein Akonto an Betriebskosten, die sich auf Grund einer Betriebskostenvorausschau ergibt. Natürlich werden Ihre eingezahlten Akonti nach Abschluss einer Abrechnungsperiode genau abgerechnet.

Betriebskostenvorschau


Wie hoch werden die Betriebskosten im kommenden Jahr sein?

Jährlich im Dezember wird eine Betriebskostenvorschau für das kommende Jahr erstellt. Alle bis dahin der Hausverwaltung bekannten Erhöhungen werden natürlich berücksichtig. Auf Basis dieser Kalkulation wird dann das Betriebskostenakonto ab Jänner ermittelt und erhalten Sie neue Zahlscheine zugestellt.